Warum Sie sich für Fernwärmeleittechnik von Danfoss entscheiden sollten

  • Erfahren Sie hier mehr zu den Vorteilen unserer SCADA-Lösungen

    Danfoss bietet für jede Applikationsanforderung die passende SCADA Lösung für Fernüberwachung, Bedienung und Optimierung Ihres Systems an.

    ECL Tool
    Mit Hilfe dieses praktischen Werkzeugs, können die Parameter des Reglers bequem am Laptop vor Ort übersichtlich und protokolliert eingestellt werden. Dazu wird der Laptop über ein USB 2.0/Typ B Stecker oder Patch-Kabel mit dem ECL 310 Regler verbunden. Dies erleichtert z.B. die Serieninbetriebnahme von mehreren Reglern. 

    Mit dem ECL Tool kann eine Sicherung der Reglereinstellungen vorgenommen werden. Diese Sicherung kann zu einem späteren Zeitpunkt leicht wieder eingespielt werden (z.B. falls ein Nutzer unvorteilhafte Änderungen vorgenommen hat).

    Eine besonders nützliche Funktion des Tools ist das Erstellen eines Parameterprotokolls (Word Format). 

     

    ECL Portal
    Mit dem ECL Portal können Sie einen oder mehrere ECL Comfort 310 Regler von Ihrem PC aus oder über eine Smartphone-App überwachen und bedienen.

    Für diese webbasierte SCADA-Lösung ist kein lokaler Server erforderlich. Die Lösung konfiguriert ihre Benutzeroberfläche und Funktionen automatisch, entsprechend der verwendeten Applikation des ECL Comfort 310 Reglers.

     

    DECS 2.0
    Das Danfoss Energy Control System (DECS) ist eine webbasierte, einfach zu bedienende SCADA-Lösung, für vernetzte Heizsysteme.

    Die SCADA-Lösung kann lokal beim Wärmeversorger installiert werden und konfiguriert ihre Benutzeroberfläche und Funktionen automatisch, entsprechend der verwendeten Applikation des ECL Comfort 310 Reglers.

    Der APEX 20 Regler kann im DECS 2.0 System flexibel eingesetzt werden (z.B. als Heizhausregler)

    Unsere Regler ECL Comfort 310 und APEX 20 können mit dieser Lösung unabhängig vom Standort jederzeit überwacht und bedient werden.

     

    OPC-Server
    Der Danfoss OPC-Server ist mit den meisten SCADA-Clients kompatibel (DCOM) und ermöglicht eine schnelle Einbindung und Konfiguration eines ECL Comfort 310 Reglers in ein SCADA-System. 

    Der OPC-Server unterstützt alle gängigen Modbus-Kommunikationsprotokolle über RS485 und/oder Ethernet sowie spezielle Lese-/Schreib-Algorithmen zur Steigerung des Durchsatzes zum/vom ECL Comfort 310 Regler.

    Das OPC-Serverpaket umfasst auch einen Konfigurator, der die Konfiguration des OPC-Servers erheblich vereinfacht.

     

Be social Take part

Verbinden Sie sich mit uns in den sozialen Medien

Lernen Sie uns kennen und bringen Sie sich ein